Auf der Mitgliederversammlung am 18. September wurde der neue Vorstand gewählt!

Auf der Mitgliederversammlung am 18. September wurde der neue Vorstand gewählt!

Die Mitgliederversammlung fand diesmal in der neuen Turnhalle statt. Nach der Begrüßung, der Feststellung der Tagesordnung und dem Totengedenken wurden mehrere Mitglieder für ihre 25-, 40- sowie 50-jährige Mitgliedschaft geehrt. Anschließend hielten der Vorstand, die Abteilungsleiter, die Mitgliederverwaltung, die Kassenwartin sowie die Kassenprüfer ihre kurz gehalten Berichte über das vergangene Jahr. Die Vereinsmitglieder wurden außerdem über das neue Trainingsangebot Ju Jutsu, eine moderne Selbstverteidigungstechnik, informiert, die ab November angeboten werden soll. Der alte Vorstand wurde entlastet und ein neuer Vorstand gewählt. Erneut übernahm Roland Stolle das Amt des 1. Vorsitzenden. Im Amt blieben ebenso Angela Schmidt als Kassenwartin, Britta Heidger als Schriftführerin (in Abwesenheit gewählt), Peter Mendera als Mitgliederverwaltung, Rosemarie Krüger als Leiterin der Abteilung Turnen, Anja Keck als Leiterin der Handball-Spielgemeinschaft, Verena Ohler als Leiterin der Jugendspielgemeinschaft sowie die Beisitzenden Friedhelm Schladebach, Christine Mendera (in Abwesenheit gewählt) und Hans Beck. Als neuer 2. Vorsitzender wurde für Rosemarie Krüger Jürgen Theel gewählt. Paola Fiorente-Maxein schied als Beisitzende sowie Ekkehard Krüger als Pressewart aus. Er bleibt dem Vorstand jedoch als Beisitzender erhalten. Neue Pressewartin ist Karina Kowatsch. Nach 32 Jahren trat außerdem Karl Bischof von der Abteilungsleitung Leichtathletik zurück. Wir danken allen, aber besonders Karl Bischof für seine langjährige Tätigkeit! Die Abteilung wird nun von Roland Stolle in kommissarischer Leitung geführt bis ein/e neue/r Nachfolger/in gefunden ist.