Information zu den Arbeitsstunden 2020

Liebe Mitglieder,

trotz der besonderen Situation in diesem Jahr sind wir auf die Mithilfe unserer Mitglieder angewiesen. Wir haben allerdings beschlossen, dass statt wie üblich 4 nur 2 Arbeitsstunden erbracht werden müssen. Wer dieses Jahr bereits 4 Arbeitsstunden eingebracht hat, bekommt 2 Arbeitsstunden für 2021 gutgeschrieben. Wer dieses Jahr noch keine Arbeitsstunden erbringen konnte, kann diese auch im 1. Halbjahr 2021 ableisten oder wie üblich pro nicht geleisteter Arbeitsstunde 13 € bezahlen.